Freitag, 3.2.2017, 20:00 Uhr:

Ensemble Noisten

Curry auf Oliven

„... sie singt drinnen im Herzen” – so beschrieben die jüdischen Mystiker seit dem Mittelalter das Geheimnis der Musik. Klezmermusik ist osteuropäische jüdische Tanz- und Hochzeitsmusik, sie ist aber vor allem Ausdruck tief empfundener Religiosität und überschwänglicher Lebensfreude.

Curry auf Oliven ist wohl eine äußerst ungewöhnliche kulinarische Begegnung – genau wie die Musik des Ensemble Noisten. Basierend auf der jüdischen Klezmermusik stellt jedes Musikstück eine musikalisch geschmackvolle Entdeckung dar, erzählt jeder Song eine Geschichte mit neuen Zutaten. So wird nicht nur das indisch-jüdische Stück „Vanakkam Klezmer“ zu einem besonderen Genuss.

Das Wuppertaler Quartett um den Klarinettisten Reinald Noisten ist eine feste Größe in der gesamtdeutschen Musikszene und darüber hinaus. Ihr Markenzeichen: unbändige Spielfreude, virtuose Technik und stilvolle Arrangements. Inzwischen ist zu diesem appetitanregenden Programm ein kleines Kochbüchlein entstanden.

Besetzung

Reinald Noisten Klarinette
Andreas Kneip
Kontrabass
Claus Schmidt
Gitarre
Shanmugalingam Devaguruparan
Percussion

Eintritt: 
22 € / 18 €
Abendkasse 24 € / 20 €

Tickets hier online kaufen!