Samstag, 28.1.2017, 15:00 Uhr:

Elbtonal Percussion

Kinder- und Jugendkonzert

YOU CAN PLAY DRUMS! Jeder kann trommeln!

Ganz nah an den Künstlern – Elbtonal Percussion spielt und moderiert für Kinder. Kann klassische Musik spannend sein? Ja! Und interessant dazu? Aber klar doch!

Elbtonal Percussion macht’s möglich und bietet mit seinem Education-Programm spezielle Angebote für die Jugend. Das Kinderkonzert von Elbtonal Percussion wird eine musikalische Weltreise – interaktiv und moderiert. Die unterschiedlichsten Rhythmen und musikalischen Traditionen anderer Länder und Kulturen werden genauer unter die Lupe genommen. Es werden Tipps gegeben, wie man mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen Musik machen kann. Dabei lassen sich die vier Schlagwerker nicht nur auf ihre Trommelstöcke schauen, sondern geben zudem einen Einblick in ihren Bestand unterschiedlicher Schlaginstrumente und Klangkörper.

Die musikalische Weltreise dauert etwa eine Stunde und ist ausgerichtet auf Kinder und Jugendliche ab acht Jahren.

Zahlreiche CD-Einspielungen sowie DVD-Produktionen steuerten die Hamburger zur Percussion-Diskografie bei. Filmmusikaufnahmen wie z. B. „Der Baader-Meinhof-Komplex” gehören ebenso dazu wie ein Hörspiel-Musical für Kinder zum Mitmachen beim traditionsreichen Label Europa/Sony. So geht Elbtonal Percussion im Jahr 2016/17 mit dem Programm „Un-Schlagbar! – 20 Jahre Elbtonal Percussion“ auf große Jubiläumsreise. In der künstlerischen Volljährigkeit angekommen präsentieren die Elbtonaler Highlights ihres bisherigen Schaffens mit Werken von Keiko Abé, Nebojsa Jovan Zikovic, Russel Peck, Stephan Krause und Jan-Frederick Behrend.

„Mitreißende Musik“ (Der Spiegel)

Besetzung

Jan-Frederick Behrend Percussion
Andrej Kauffmann
Percussion
Stephan Krause
Percussion
Sönke Schreiber
Percussion

Eintritt: 
Erwachsene 12 €
Kinder 8 €

Tickets hier online kaufen!