Mittwoch, 15.3.2017, 19:00:

„Südamerika querdurch - vom Pazifik zum Atlantik“ mit Axel Brümmer & Peter Glöckner

Stillstand – das ist der wahrscheinlich größte Alptraum für Axel Brümmer und Peter Glöckner. Immer wieder sind die Adrenalinjunkies auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Abenteuern. Ihr neues Ziel: Am Äquator entlang durch Südamerika - auf den Spuren von Charles Darwin und Alexander von Humboldt! Die Galapagosinseln als Ausgangspunkt, geht es zu Fuß über vergessene Inkapfade in die eisigen Höhen der Anden bis in den Amazonasdschungel. Mit einem selbstgebauten Balsafloß lassen sie sich wochenlang einen kleinen Fluss hinabtreiben, anschließend radeln sie durch Steppen und Regenwald bis in die kaum bekannten Länder Guyanas. Arme Drogenbauer lernen sie ebenso kennen wie abenteuerlustige Goldsucher, indigene Indianerstämme und raubeinige Rinderzüchter. An der atlantischen Traumküste endet für die Abenteuerhungrigen ihre Reise. Erleben Sie unglaubliche Geschichten, erzählt auf eine für die Sympathieträger gewohnt erfrischende, unverfälschte und urkomische Art!

Bei den Grenzgang-Reisereportagen berichten Abenteurer und Profifotografen von unvergesslichen Erlebnissen, atemberaubenden Landschaften und faszinierenden Kulturen: GRENZGÄNGER sind Geschichtenerzähler, die den Besucher mit spektakulären Aufnahmen, mitreißender Musik und beeindruckendem Kommentar berühren und auf Reisen mit dem Kopf begleiten.

Dank Informationsangeboten von Initiativen und Reisepartnern sowie kulinarischen Köstlichkeiten tauchen Besucher mit allen Sinnen in ferne Welten ab. Lassen Sie sich ein auf eine unvergessliche Reise mit dem Kopf!

WEITERE INFORMATIONEN UND KARTENBESTELLUNG UNTER
www.grenzgang.de

oder Tel.: 0221-71 99 15 15
oder post(at)grenzgang.de

Veranstalter: Grenzgang GbR